Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Die Macht der Medien und ihr Einfluss auf die Gesellschaft

    Thomas Krytzner
    Die vermutete Macht der Medien scheint die Bevölkerung zu beschäftigen. Das stellte man auch im Julius-von-Jahn-Gemeindehaus fest. Über 80 Männer waren der Einladung zum Stammtisch gefolgt. Der Saal war voll. Seit einiger Zeit stehen die Medien im Fokus der Bürger. Lügenpresse, Fake-News oder „alternative Fakten“ sind da nur einige Stichworte,...
    Weiterlesen...
  • Geht doch: Wo Männer sich fürs Putzen begeistern

    Bettina Schwarz
    ...mit einem Poolboy von Zodiac eigentlich nicht mehr viel. Der Vortex Reinigungsroboter wird einfach ans Netz angeschlossen, ins Becken eingesetzt und nach der Reinigung des Pools wieder herausgenommen.Sensorgesteuert zieht der Roboter seine Bahnen über den Beckenboden und lässt sich auch von unterschiedlichen Bodenneigungen nicht aus der Ruhe bringen. Auch vor...
    Weiterlesen...
  • Road Book USA - Las Vegas nach San Francisco

    Arno Wietschorke
    ...gerade aus führt uns der Interstate 5 weiter und nach ca. 10 Stunden erreichen wir San Francisco. Unser Plan: San Francisco an einem Samstag in nur 24 Stunden erkunden! to be continued …
    Weiterlesen...
  • Liechtenstein 2013: „Vom Treuhänder zum Heuwender“.

    Dr.Dr. Reinhard Proksch
    ...Unmut Luft. So schreibt ein prominenter Vertreter der Branche im „Liechtensteiner Vaterland“: „Unser Durchlauchter Fürst meint: Die Treuhänder tun halt ‚ein bisserl jammern‘. In Wirklichkeit aber sind sie existentiell geschädigt, ist die Treuhand in den Grundfesten bedroht.“ Spottete man früher über den raschen wirtschaftlichen Aufstieg der Liechtensteiner Verwaltungsbüros mit dem Spruch...
    Weiterlesen...
  • San Francisco in 24 Stunden

    Arno Wietschorke
    ...fahren in die Market Street, an deren Ende der Embarcadero, die bekannt Straße entlang den Piers liegt. Unser Ziel ist Pier 33. Von dort bringt uns die erste Verbindung mit dem Boot nach Alcatraz Island, der bekannten Gefängnisinsel in der Bucht von San Francisco. Mit der ersten möglichen Tour auf...
    Weiterlesen...
  • Heilendes Gemüse - Rote Rübe

    Brigitte Schubert
    ...Schüchternen plötzlich wiederum zu Mut gelangen. Rote Rüben sind tatsächlich die Glücklichmacher aus unserem Garten. Der Folsäurekick stimuliert u. a. die Produktion von Hormonen und Nervenreizstoffen, die für unser seelisches Wohlbehagen sorgen. Ohne die Folsäure sind Gefühle des Glücks, des Optimismus und der Euphorie nicht möglich. Aufgrund ihres rauchigen und...
    Weiterlesen...
  • Hurra – Ich habe den Job

    Gisbert Kühner
    ...die Stelle bekommen oder nicht. Und diese Aussage stimmt, denn wir entscheiden in kürzester Zeit, ob unser Gesprächspartner sympathisch ist oder nicht. Warum in aller Welt sollte ein Personalchef jemanden einstellen, der ihm  unsympathisch ist? Hohe Sympathiewerte erzielt man durch selbstsicheres Auftreten. Mimik und Gestik stimmt, Blickkontakt wird gehalten. Lächeln...
    Weiterlesen...
  • Ich bin o.k. – du bist o.k.

    Gisbert Kühner
    ...Erfolg haben. Und im Sinne der selbsterfüllenden Prophezeiung warten wir geradezu darauf, dass sich unsere Erfolglosigkeit immer wieder bestätigt. Angst vor Ablehnung und Angst zu versagen, blockiert unser Handeln. Aber auch Erfahrungen, in denen wir versagt haben, können zu mangelndem Selbstbewusstsein führen. Mangelndes Selbstbewusstsein ist nach außen erkennbar. Ihnen sind...
    Weiterlesen...
  • Analog oder Digital?

    Steffen Rudolph
    ...Schrank. Es ist einfach nicht möglich, dass der PC diese Daten ausliest, trotz guter Ratschläge aus dem Netz oder dem ein oder anderen Programm.
    Weiterlesen...
  • Den Volksparteien gehen die Mitglieder aus

    Gisbert Kühner
    ...Volkes zu seinen Parteien? Die entscheidenden Faktoren für diese Entwicklung sind 1. Der Wertewandel in unserer Gesellschaft und 2. Defizite in der innerparteilichen Teilhabe. In unserer Gesellschaft hat eine Verschiebung von Pflicht- und Akzeptanzwerten hin zu Selbstentfaltungswerten stattgefunden. Die einzige Leitinstanz für unser Denken und Fühlen sind eigene Lebensinteressen. Es...
    Weiterlesen...