Suchergebnisse auf Reporters.de

Suche starten:


  • Sambung Nyawa - eine Pflanze gegen hundert Krankheiten

    Iris Gödecker
    ...wird auch das Synonym Bai-Bing-Bao abgeleitet. Es heißt so viel wie - die Pflanze gegen die hundert Krankheiten. Das Spektrum, bei denen Sambung Nyawa eingesetzt wird ist enorm.
    Weiterlesen...
  • Ich sterbe, na und

    Marc Störmer
    Stirb nicht, ohne gelebt zu haben. Eine Lebenseinstellung die nicht vor dem Zerbrechen schützt wenn das Lebensende naht. Der Umgang mit der Gewissheit selbst zu sterben oder einen engen Angehörigen zu verlieren. Sowohl als Leitfaden als auch zur Inspiration. Ein Gespräch zwischen Patient und Arzt vom Autor in Form einer...
    Weiterlesen...
  • Borderline Krankheit ohne Verständnis

    Sven Stromberger
    In der Öffentlichkeit ist Borderline eine falsch verstandene Krankheit. Leider bringt die breite Bevölkerung den erkrankten Menschen nur wenig Verständnis entgegen. Warum? Diese psychische Erkrankung, wird leider nur, mit dem sogenannten „Ritzen“ in Verbindung gebracht und die Betroffenen leiden noch mehr durch die Reaktionen der Menschen. In diesem Artikel versuchen...
    Weiterlesen...
  • Umschulung wegen Krankheit - das ist zu beachten

    Iris Gödecker
    Viele Menschen haben Probleme in ihrem Job, weil sie mit beispielsweise Chemikalien arbeiten. Dazu gehören unter anderem Friseure und Chemiker. Auch die erforderlichen Handschuhe können die Allergie nicht abhalten aufzutreten. Was passiert, wenn Allergien auftreten und Sie Ihren Job nicht mehr ausüben können? Das kann durchaus eine Chance zum Neuanfang...
    Weiterlesen...
  • Organspende wie geht das und was muss beachtet werden

    Reinald Döring
    Die Entscheidung ob die eigenen Organe oder die eines Angehörigen zur Organspende frei gegeben werden fällt nicht leicht. Viele Dinge sprechen dafür aber ebenso viele auch dagegen. Hier spielt das eigene ethische Empfinden und der Glaube oft eine entscheidende Rolle. Dieser Artikel soll kein Statement für oder gegen eine Organspende...
    Weiterlesen...
  • Heilpraktiker: Wenn es nur nicht so teuer wäre ...

    Robert Weber
    Wem eine Allergie zu schaffen macht oder wer eine Zeit lang nicht gut einschlafen kann, würde häufig am liebsten zuerst einmal auf die Naturheilkunde oder andere alternative, "sanfte" Behandlungsformen setzen. Das Problem: Die entsprechenden Arzneien und vor allem die Kosten für den Besuch beim Heilpraktiker werden von den gesetzlichen Kassen...
    Weiterlesen...
  • So kann man das Gehirn trainieren und fit halten

    Rosalie Winter
    (djd). Im Zuge des demografischen Wandels wird die Zahl der an Demenz erkrankten Bundesbürger deutlich steigen. Allerdings muss bei einem Nachlassen etwa der Gedächtnisleistung erst einmal geklärt werden, ob es eventuell auch andere Ursachen für diese Symptome gibt. Falls keine demenzielle Erkrankung vorliegt, können ältere Menschen einem Verschleiß ihrer geistigen...
    Weiterlesen...
  • Neurodermitis - Ernährungsumstellung erhöht die Lebensqualität

    Reinald Döring
    ...Nahrungsmittelunverträglichkeiten können bei Personen, die an Neurodermitis oder Schuppenflechte erkrankt sind, den Verlauf der Krankheit negativ beeinflussen. Eventuelle Zusammenhänge zwischen Neurodermitis und Nahrungsmittelunverträglichkeiten müssen dabei aber immer als individueller Einzelfall betrachtet werden. So können „echte“ Allergien dafür ebenso verantwortlich sein wie natürliche oder synthetische Lebensmittelinhaltsstoffe das der Krankheitsverlauf negativ beeinflusst...
    Weiterlesen...
  • Von der Seele zur Sohle!

    Marc Mühleis
    ...Land des großen Stiefels nicht gerade erschwinglich oder aber sie leiden häufig an der italienischen Krankheit: "Fix it again Tony!" Auf der anderen Seite, wer will schon heutzutage auf Stiefeln mit 45° Winkel Absätzen herumlaufen und sich fühlen als ob er: "Lost in Texas" wäre? Sorry, Texas, aber das ist...
    Weiterlesen...
  • Sommerfrische im Staatspark Fürstenlager Bensheim-Auerbach

    Gisbert Kühner
    ...Gesundheitsbrunnen und die heute noch bestehenden Alleen wurden angelegt. Nachdem Ludwig X, an diesem Standort eine Krankheit auskuriert hatte, nutzten er und seine Gemahlin Luise das Fürstenlager fortan als Sommerresidenz. Zwischen 1970 und 1975 entstanden alle Gebäude, die auch heute noch erhalten sind bzw. wieder hergestellt wurden. Die wichtigsten Gebäude...
    Weiterlesen...